Mittwoch, 08. Juni 2022, 19:30 Uhr

Karin Wenger: Verbotene Lieder

Gespräch und Lesung mit der Südostasien-Korrespondentin von Schweizer Radio SRF.

Karin Wenger_c_zVg

Kantonsbibliothek Baselland
Emma Herwegh-Platz 4
4410 Liestal
Schweiz

Rollstuhlgängig
Blindenhunde zugelassen
Induktive Höranlage, Induktionsschleife

Karin Wenger ist Südostasien-Korrespondentin von Schweizer Radio SRF. Von ihr erschienen im Februar und April sage und schreibe drei Bücher. Eines davon – «Verbotene Lieder» - handelt von Afghanistan. Der einstige Sehnsuchtsort wurde ein Land, das von Krieg und Hoffnungslosigkeit geprägt ist. Das Buch erzählt von der ehemals angesehenen Sängerin Mina, die dort ihre Heimat verlor. Karin Wenger begleitet sie seit zehn Jahren und kann mit dieser Lebensgeschichte und den eigenen Erfahrungen ein facettenreiches Bild des Landes im Mittleren Osten zeichnen.

Caffè livro bis 19.30 Uhr geöffnet.