Carvelo2go

Mit der e-Emma unterwegs!

Sie planen einen Ausflug mit Ihren Kindern? Sie haben eine grosse Menge Medien ausgeliehen, die Sie nach Hause fahren möchten? Sie bringen Pakete zur Post? Die Carvelos entlasten die Umwelt, sparen Platz, fördern die Bewegung und machen Spass.

Carvelo2go entstand im Rahmen von carvelo, der Schweizer Lastenrad-Initiative der Mobilitätsakademie des TCS und des Förderfonds Engagement Migros. Es handelt sich um eine Sharing-Plattform für elektrische Lastenräder, über die in wenigen Schritten so genannte „Carvelos“ ausgeliehen werden können. 

Das Carvelo kann online oder über eine App stundenweise gemietet werden und steht bei der Kantonsbibliothek Baselland während der Öffnungszeiten zum Abholen bereit. Mit einem Carvelo können Waren mit einem Gewicht bis zu 100 kg oder auch zwei Kinder transportiert werden. Die Kosten sind für die Nutzerinnen und Nutzer sehr moderat. Jede angebrochene Stunde kostet CHF 2.50, hinzu kommt eine Buchungsgebühr von CHF 5.-

So funktioniert's